49 Zeichentrickserien, die Kinder der 90er Jahre kennen – du auch?


Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der Werbung in Form von Empfehlungen und/oder Markennennungen und/oder Affiliate-Links (mit * markiert) enthält.

Viele Zeichentrickserien prägten uns Kinder der 90er Jahre so sehr, dass sie uns bis heute schon allein beim Hören ihres Namens oder ihres Titel-Songs ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Eine Liste mit 49 Serien und ihren Intros findest du hier – kennst du sie noch alle?

Die Zeichentrickserien, die während der 90er Jahre im Fernsehen liefen, hatten so einiges zu bieten. Mich hatten vor allem jene in ihren Bann gezogen, bei denen besonders viel Musik im Spiel war oder der Gerechtigkeitssinn im Vordergrund stand – beides nicht selten für Zeichentrickserien aus dieser Zeit. Die berühmten „viereckigen Augen“ gab es dennoch nicht, denn wir Kinder der 1990er Jahre wussten dank unserer Eltern immer noch sehr gut, was es heißt, an der frischen Luft und vor allem miteinander zu spielen. Sobald jedoch eine bekannte Titel-Melodie einer Serie erklang, war ich ganz in meinem Elemente und trällerte – natürlich absolut textsicher – aus voller Kehle mit.

Kein Wunder also, dass ich es bis heute liebe, Artikel zu Zeichentrickserien aus den Neunzigern zu durchforsten, um mir dann in voller Lautstärke die Intros um die Ohren zu hauen – oft gemeinsam mit Freunden, denen es nicht anders geht. Es war einfach eine geile Zeit! Grund genug, jetzt endlich mal eine eigene Liste mit meinen Lieblingsserien zu erstellen.

49 Zeichentrickserien der 90er Jahre – die Liste mit Intros

Noch eins vorweg: Bei meiner Recherche nach den Produktionsjahren, -ländern und Staffeln war ich mitunter sehr überrascht. So manche Zeichentrickserie, die wir in den 90er Jahren im TV zu sehen bekamen, wurde weitaus früher als ich dachte und in manch ungeahntem Land produziert. Und für einige Produktionen, von denen ich bis dato geglaubt hatte, dass aus ihnen ganz sicher mehrere Staffeln hervorgingen, wurden nur vergleichsweise wenige Episoden kreiert.

1
Chip und Chap – Die Ritter des Rechts

(USA, 1989–1990 | 3 Staffeln*)

Chip & Chap – Die Ritter des Rechts, Collection 1 (Bild: amazon.de)
Chip & Chap – Die Ritter des Rechts, Collection 1 (Bild: amazon.de)

Im Mittelpunkt der Zeichentrickserie „Chip und Chap – Die Ritter des Rechts“* steht eine fünfköpfige Rettungstruppe im Auftrag der Verbrechensbekämpfung. Ihr Anführer ist Chip, der mit Fedora und Fliegerjacke bekleidet wie eine tierische Comic-Version von Indiana Jones aussieht. Den zweiten Hauptcharakter übernimmt Chap in rotem Hawaiihemd mit gelben Blumen à la Fernsehdetektiv Magnum. Perfekt ergänzt werden die beiden Streifenhörnchen von der Maus und Tüftlerin Trixi, dem käsesüchtigen Muskelmäuserich Samson und der grünen Fliege Summi. Stets in die Quere kommen ihnen Gangsterboss Al Katzone, Professor Norton Nimnul und Rattcapone.

Die deutsche Erstausstrahlung der Zeichentrickserie erfolgte 1991 in Das Erste in der Sendung Disney Club.

2
Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew

(USA, 1990–1991 | 1 Staffel*)

Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew – Collection 1 (Bild: amazon.de)
Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew – Collection 1 (Bild: amazon.de)

In der Zeichentrickserie „Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew“* arbeitet Hauptfigur und Mietpilot Käpt’n Balu im Stadtstaat Kap Suzette für das Luftfrachtunternehmen „Höher und Höher“ von Rebecca Cunningham – stets an seiner Seite: der Waisenjunge und frühere Luftpirat Kit Wolkenflitzer. Während seiner Missionen trifft das eingespielte Team oft auf eine von Don Kanaille angeführte Bande von Luftpiraten. Aber auch der Geschäftsmann Shir Khan weiß Balu und Kit das Leben schwer zu machen. Neben ihrer Chefin samt Tochter Molly bekommen die beiden jedoch stets Rückendeckung von ihren Freunden – Mechaniker Wildkatz und Restaurantbesitzer Louie.

In Deutschland wurde die Zeichentrickserie erstmals 1992 von Das Erste in der Sendung Disney Club gezeigt.

3
Alvin und die Chipmunks

(USA, 1983–1990 | 8 Staffeln)

Die Musikgruppe aus den drei singenden Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodore hat es faustdick hinter den Ohren – allen voran Schlitzohr Alvin. Ziehvater und Manager David „Dave“ Seville hat mit den drei Brüdern alle Hände voll zu tun. Ihr weibliches Pendant finden die Chipmunks in den Chipettes – den drei Schwestern Brittany, Jeanette und Eleanor. Auf den Abenteuern des Trios darf eins ganz bestimmt nicht fehlen: jede Menge Musik!

4
Darkwing Duck – Der Schrecken der Bösewichte

(USA, 1991–1992 | 3 Staffeln*)

Darkwing Duck Staffel 1, US-Version (Bild: amazon.de)
Darkwing Duck Staffel 1, US-Version (Bild: amazon.de)

Ganz nach seinem Motto „Zwo, Eins, Risiko!“ versucht Eddie Erpel als „Darkwing Duck – Der Schrecken der Bösewichte“* stets bemüht, seine Heimatstadt Sankt Erpelsburg vor dem Verbrechen zu schützen. Seine tollpatschige Art und sein übertriebenes Ego machen ihm dies jedoch alles andere als leicht. Darkwings wahre Identität kennen nur diejenigen, die ihm oftmals gerade noch rechtzeitig zu Hilfe eilen: seine Adoptivtochter Kiki, sein Bruchpilot Quack sowie der Nachbarssohn und beste Freund von Kiki, Alfred Wirrfuß.

1992 wurde die Zeichentrickserie erstmals in Deutschland von Das Erste ausgestrahlt.

5
Disneys Gummibärenbande

(USA, 1985–1991 | 6 Staffeln*)

Disneys Gummibärenbande, 1. Staffel
Disneys Gummibärenbande, 1. Staffel (Bild: amazon.de)

Die sechs Gummibären Cubbi, Grammi, Gruffi, Sunni, Tummi und Zummi leben in einer mittelalterlichen Märchenwelt in der unterirdischen Gummibärensiedlung Gummibärental im Wald von Dunwyn. Von ihrer Existenz wissen nur wenige Menschen. Ihren Namen verdanken die Gummibären einem Zaubertrank, der sie wie einen Gummiball hüpfen lässt. Um das Königreich Dunwyn zu erobern und eine Schreckensherrschaft zu errichten, versucht Herzog Igzorn mithilfe seiner Ungeheuer, an die Formel des Trankes zu kommen. Im Kampf gegen das Böse werden die Gummibären von Prinzessin Calla, der Tochter von König Gregor und Thronfolgerin von Dunwyn, und Cavin, dem Pagen von Gregors obersten Ritter Sir Tuxford unterstützt.

In Deutschland strahlte 1988 Das Erste die Zeichentrickserie zum ersten Mal aus.

6
Goofy und Max

(USA, 1992 | 2 Staffeln*)

Goofy und Max, 1. Staffel
Goofy und Max, 1. Staffel (Bild: amazon.de)

Der tollpatschige Goofy und sein Sohn Max sind nicht nur in Goofys frühere Heimatstadt Hundshausen gezogen, sondern haben sich auch zufällig neben Goofys altem Bekannten einquartiert. Während der geldgierige Gebrauchtwagenhändler Karlo davon nicht gerade begeistert ist, wird dessen Sohn Karlo Junior sofort zu Max’ bestem Freund. Von nun an stehen die Alltagsprobleme und Abenteuer beider Duos im Mittelpunkt der Sitcom-ähnlichen Zeichentrickserie.

Die ersten Folgen wurden in Deutschland 1994 auf Super RTL gezeigt.

7
Arielle, die Meerjungfrau

(USA, 1992–1994 | 3 Staffeln*)

Arielle, die Meerjungfrau – 1. Staffel
Arielle, die Meerjungfrau – 1. Staffel (Bild: amazon.de)

Als jüngste Tochter von König Triton, Herrscher über das Meeresvolk, sehnt sich Arielle nach einem Leben als Mensch. Oft gerät sie deshalb mit ihrem Vater in Streit. Damit die Meerjungfrau nicht entgegen den Anweisungen ihres Vaters zur Meeresoberfläche schwimmt, muss häufig Hofmusikant und Krabbe Sebastian der unternehmungslustigen Arielle und ihrem Freund und Doktorfisch Fabius nachspionieren. Doch auch in den Tiefen des Meeres droht Gefahr: die rachlüstige Seehexe Ursula, die einst von König Triton aus dem Königreich verbannt wurde.

Die Erstausstrahlung der Zeichentrickserie in Deutschland erfolgte 1994 in Das Erste.

8
Aladdin

(USA, 1994–1995 | 3 Staffeln*)

Aladdin, 1. Staffel
Aladdin, 1. Staffel (Bild: amazon.de)

Während ihrer Abenteuer in und um Agrabah begegnen Aladdin und Dschinni allerhand Monster, Diebe und Magier. Besonders hervor stechen dabei die überdrehte Art und magische Verwandlungsfähigkeit des Dschinni, die für zahlreiche Seitenhiebe und Anspielungen an die reale Popkultur sorgen.

In Deutschland fand die Erstausstrahlung der Zeichentrickserie 1994 im Rahmen der Kindersendung Disney & Co auf RTL statt.

9
Abenteuer mit Timon und Pumbaa

(USA, 1995–1999 | 3 Staffeln*)

Abenteuer mit Timon und Pumbaa, 1. Staffel
Abenteuer mit Timon und Pumbaa, 1. Staffel (Bild: amazon.de)

Im Gegensatz zum eher ernsten Film „Der König der Löwen“* stehen bei der Serie mit Timon und Pumbaa Witz und Action im Vordergrund. Das ungleiche Duo erlebt seine Abenteuer sowohl im heimischen Dschungel als auch in Städten wie New York City sowie in Alaska oder Uruguay. Sogar Ausflüge in andere Epochen ermöglicht die Zeichentrickserie der 90er, beispielsweise in das Mittelalter oder Alte Rom.

Ab 1997 flimmerten die Abenteuer mit Timon und Pumbaa auch in Deutschland bei RTL erstmals über die Mattscheibe.

10
DuckTales – Neues aus Entenhausen

(USA, 1987–1990 | 2 Staffeln*)

Ducktales: Geschichten aus Entenhausen – Collection 1 (Bild: amazon.de)
Ducktales: Geschichten aus Entenhausen – Collection 1 (Bild: amazon.de)

Die „DuckTales – Neues aus Entenhausen“* erzählen Geschichten rund um den in Geld schwimmenden Großbankier Dagobert Duck und dessen drei Großneffen Tick, Trick und Track. Auf die Abermillionen Taler der reichsten Ente der Welt haben es besonders die Panzerknacker abgesehen, die es für die drei Brüder und ihren Onkel immer wieder aufs Neue abzuschütteln gilt. Ganz nebenbei lässt sich Dagobert nicht aufhalten, sein Vermögen immer weiter zu vergrößern.

Die Zeichentrickserie wurde in Deutschland ab 1989 in Das Erste gesendet – zunächst im Vorabendprogramm und später im Disney Club, Käpt’n Blaubär Club und Tigerenten Club.

11
Familie Feuerstein

(USA, 1960–1966 | 6 Staffeln*)

12
Weihnachtsmann & Co. KG

(Frankreich, 1997 | 1 Staffel*)

13
Urmel aus dem Eis

(Deutschland, 1995–1997 | 1 Staffel)

14
Lucky Luke

(USA, 1983–1984 & 1991–1992 | 2 Staffeln)

15
Disneys Große Pause

(USA, 1997–2001 | 3 Staffeln*)

16
Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit

(USA, 1994–1997 | 3 Staffeln)

17
Doug

(USA, 1991–1994 & 1996–1999 | 7 Staffeln)

18
Extreme Dinosaurs

(USA, 1997 | 1 Staffel*)

19
Rugrats

(USA, 1991–2004 | 9 Staffeln)

20
Hey Arnold

(USA, 1996–2004 | 5 Staffeln*)

21
Pepper Ann

(USA, 1997–2000 | 4 Staffeln)

22
Jim Knopf

(Deutschland/Frankreich, 1999–2000 | 2 Staffeln*)

23
Heidi

(Japan, 1974 | 1 Staffel*)

24
Disneys 101 Dalmatiner

(USA, 1997–1999 | 3 Staffeln)

25
Benjamin Blümchen

(Deutschland, seit 1977*)

26
The Real Ghostbusters

(USA, 1986–1991 | 7 Staffeln*)

27
Speedy Gonzales – Die schnellste Maus von Mexiko

(USA, seit 1953)

28
Neue Abenteuer mit Winnie Puuh

(USA, 1988–1991 | 4 Staffeln*)

29
Disneys Hercules

(USA, 1998–1999 | 2 Staffeln*)

30
Dennis

(USA, 1986–1988 | 2 Staffeln*)

31
Teenage Mutant Hero Turtles

(USA, 1987–1996 | 10 Staffeln*)

32
Pinocchio

(Japan, 1976–1977 | 3 Staffeln*)

33
Tom und Jerry

(USA, 1940–1967*)

34
Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen

(Japan, 1980–1981 | 1 Staffel*)

35
Das Dschungelbuch

(Japan, 1989–1990 | 2 Staffeln*)

36
Marsupilami

(Belgien, 1993 | 1 Staffel*)

37
Der Rosarote Panther

(USA, 1969–1980 | 10 Staffeln*)

38
Wickie und die starken Männer

(Deutschland, 1972–1974 | 3 Staffeln*)

39
Als die Tiere den Wald verließen

(Europa, 1993–1995 | 3 Staffeln*)

40
Pokémon

(Japan, seit 1997 | 23+ Staffeln*)

41
Die Schlümpfe

(Belgien, 1981–1989 | 9 Staffeln*)

42
Die Charlie Brown und Snoopy Show

(USA, 1983–1985 | 2 Staffeln*)

43
Sylvester & Tweety Mysteries

(USA, 1995–2002 | 5 Staffeln)

44
Alfred J. Kwak

(Niederlande, 1989–1990 | 2 Staffeln*)

45
Inspektor Gadget

(USA, 1983–1986 | 2 Staffeln*)

46
Calimero

(Japan, 1972 & 1992 | 2 Staffeln)

47
Popeye

(USA, seit 1933)

48
Biene Maja

(Japan/Deutschland, 1975–1980 | 2 Staffeln*)

49
Tim und Struppi

(Frankreich/Kanada, 1991–1992 | 3 Staffeln*)

Zeichentrickserien für Kinder der 1990er Jahre – da fehlt doch was?

Und, kanntest du all diese Zeichentrickserien, die wir als Kinder in den 1990er Jahren zu sehen bekamen? Dir wird aufgefallen sein, dass da noch ein paar Serien fehlen. Entweder habe ich selbst sie dann nie bzw. nicht so häufig gesehen, um sie heute beurteilen zu können oder sie entsprechen für mich rückblickend nicht dem, was ich unter einer klassischen Zeichentrickserie für Kinder verstehe – sondern eher für Jugendliche bzw. (junge) Erwachsene gedacht sein sollte, die unter anderem bereits eine gewisse Vorstellung von Moral besitzen.

Welche Zeichentrickserien hast du als Kind in den 90er Jahren besonders gerne geschaut und warum? Ich freue mich in den Kommentaren auf deine Antwort!

Lesetipp: Disney-Lieder: Diese 59 Songs verzaubern immer wieder – dich auch?

Kommentar schreiben

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte gib deinen Namen an.

Hi, ich bin Judith alias JUNOTICE

Du lässt dich gern von Menschen und ihren Geschichten begeistern, möchtest aber deine ganz eigene Story schreiben? Dafür bist du immer auf der Suche nach inspirierenden Themen und neuen Ideen? Schön, dass du da bist, denn dafür schlägt auch mein Herz.

MEHR

Anzeige